Front Page

Wiki

Hier wird Wissen zu Funk- und Kommunikationstechnik, HF-Technik, Signalhacking, Software Defined Radio, etc. gesammelt. Außerdem werden Projekte und Infrastruktur dokumentiert.

Anleitungen / HowTos

  • STM32 Programming mit libopencm3
  • C Programming allgemein
  • HowTo GNU Radio
  • Common SDR-Hardware
  • HowTo GQRX

Wer sind wir?

Wir beschäftigen uns mit dem Hacken und Modifizieren industrieller Funktechnik sowie der Entwicklung eigener Kommunikationsinfrastruktur, sowohl in Hardware als auch Software. Wir teilen die Idee des Open-Source-Gedankens und der freien Verfügbarkeit von Kommunikationsnetzen.

Dazu werden hier Fachkenntnisse und Anleitungen zu Radiohacking und HF-/Elektrotechnik dokumentiert und gesammelt.

Achtung: Dies ist nicht zwingend Amateurfunk! Entsprechend interessieren wir uns auch nicht für irgendwelche Meinungen und Äußerungen “typischer Funkamateure”, die sich einbilden, dass ihre Amateurfunk-Welt die einzig erlaubte ist. Solche Meinungen werden ignoriert, denn dies ist kein Amateurfunk im klassischen Sinn.

Wir benutzen aber manchmal Amateurfunktechnik sowie -frequenzen, um unsere Experimente und Projekte umzusetzen. Die Betreiber dieser Experimente sind selbstverständlich im Besitz einer gültigen Amateurfunkgenehmigung.

Ein paar Leute sind in #blackmagicrf auf Freenode oder #radiohacks auf irc.hackint.org (IRC) zu finden

Bezug zum DARC (Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.)

Wir befürworten die Mitgliedschaft: Der DARC leistet wichtige Arbeit für den Schutz der Funkfrequenzen, sowohl gesetzlich als auch hinsichtlich Störungen, siehe Wikipedia-Artikel. Dass der Amateurfunk eine große Anzahl unterschiedlichster Frequenzbänder im gesamten Spektrum nahezu kostenlos nutzen darf, ist ein hohes Privileg, das es so sonst nirgends gibt (kommerzielle Funkdienste zahlen oft Millionen Dollar für ein einzelnes Frequenzband). Da auch wir Amateurfunktechnik einsetzen und Afu-Frequenzen nutzen, halten wir den DARC für unterstützenswert.

Wir distanzeren uns allerdings von diversen Kleinkriegen und internetfeindlichen Haltungen (bzw. ggü. moderner Technik im Allgemeinen). Falls jemand den DARC unattraktiv oder abstoßend findet und eine Mitgliedschaft ablehnt, können wir das verstehen und respektieren es.

Projekte

HF-Technik

  • Test verschiedener Mischerkonzepte
  • IQ-Modulator
  • rpitx: TRX-Mode, Spektralanalyse, Bau geeignete (Bandpass)Filter

DSP / Nachrichtentechnik

  • RFPixelflut
  • Signalchallenges

Elektronik allgemein

  • Moodlamp
  • Aluhut

Projektideen

  • Handfunke mit Text/Foto/Daten/Messaging Möglichkeit
  • Phasenpeiler mit synchronen RTLSDRs
  • Entwicklung LowCost+OpenSource HF-Messtechnik
  • Videopodcast zu HF- und SDR-Wissen/Experimenten
  • Vier-Gewinnt über HF und ASCII Grafiken per RTTY/PSK als Spielfeld
  • Mobiler Empfänger für Flugfunkfeuer (ADF/NDB/VOR…) zur Navigation z.B. im Auto
  • Simples aber effektives Kommunikationsdevice mit Realisierung von Empfängeranonymität

Linkliste, Resources

Software

Online Tools

Devices

  • BlackMagicProbe: Open Source JTAG Programmer https://github.com/blacksphere/blackmagic/wiki
  • Kostengünstiges HF-Multiband-Kit µBitX, Open Source, Hackable, aktives Community: HF SIGNALS – The Home of BITX transceivers
  • Getting started with the NanoVNA
  • NanoVNA Saver
  • 10-Euro Servernetzteil als Stromversorgung
  • OpenGD77: Amateur radio firmware for the Radioddity GD-77 / GD-77S, Baofeng DM-1801 and RD-5R radios https://opengd77.com/
  • TinySA (erschwinglicher) handheld “Spektrum-Analysator”
  • DSO Shell (DSO150) (erschwingliches) handheld “Digitales Speicheroszilloskop” (bei Kauf unbedingt darauf achten, ein originales von JYE zu bekommen, zwecks Firmware-Update (man muss zum “Freischalten” die HW-ID per Mail mit JYE kommunizieren um den Schlüssel zu bekommen, da es so viele Fakes gibt - alternativ die Firmware reversen oder so - wäre auch ein Projekt :D)
  • Adalm Pluto Relativ preisgünstige SDR-Hardware mit FPGA, Arm-CPU, 12 Bit A/D+D/A, Full Duplex und einem Frequenzbereich von 70MHz-6GHz
  • HackRF Die Basis für rad1o,
  • RTL-SDR Erschwingliches “Software Defined Radio (SDR)” für Frequenzen von 500 kHz bis zu 1.75 GHz, basierend auf dem Realtek RTL2832U. Es gibt viele verschiedene kompatible Geräte, nicht nur dein einen, der auf der verlinkten Seite verkauft wird!

Learn

Blogs/Zeitschriften/Sonstiges

Blogs

Zeitschriften

Chat